Skip to main content

Nennleistung: 155 – 300m3/h

Die Klauenpumpen PA 155 und PA 315 erzeugen und fördern Luftmengen aus dem Ansaugkanal durch die Rotation zweier hakenförmiger Rotoren in einer präzise geformten Kammer. Diese Pumpen arbeiten völlig trocken, d. h. sie sind frei von Schmiermitteln und Rückständen, die durch Reibung oder Kontakt während der Rotation entstehen. Die Klauenpumpen PA 155 und PA 315 sorgen durch ihren geringen Energieverbrauch und hohen Wirkungsgrad für niedrige Betriebskosten.

Dank der geringen Reibung zwischen den sich bewegenden Rotoren ist der Wartungsaufwand minimal und die Pumpen behalten ihre Leistung über lange Zeit bei. Klauenpumpen garantieren dank ihrer Effizienz und Zuverlässigkeit einen wirtschaftlichen Betrieb.

Klauenpumpen PA 155 / PA 315

Die Klauenpumpen PA 155 und PA 315 sind serienmäßig damit ausgestattet:

  • Einstellbarer Sauganschluss
  • Auspuff-Schalldämpfer
  • Vakuumregelventil (150-500 mbar Ass.) (PA 155)
  • Vakuumregelventil (200-500 mbar Ass.) (PA 315)
  • Antivibration

Haupteinsatzgebiete: Holzverarbeitung, Kunststoff-Tiefziehen, Teigwarenfabriken, Verpackungen, Wasserbelüftung, Vakuum für die chemisch-pharmazeutische Industrie, medizinisches Vakuum für zahnärztliche und chirurgische Praxen, Druck, CNC, Bodenbelüftung, pneumatischer Transport im Leergut.

PA 155

Datenblatt herunterladenDownload Ersatzteilliste

PA 315

Datenblatt herunterladenDownload Ersatzteilliste