Skip to main content

Nennleistung: 310 – 750 m 3/h

Die CPAP-Vakuumerzeuger PA 155 und PA 315 mit Doppel- und Dreifach-Klauenpumpe sind speziell für den Einsatz in zentralen Vakuumsystemen entwickelt worden. Sie sind so konzipiert, dass sie einen bestimmten Unterdruck im System erzeugen und aufrechterhalten, der den korrekten Betrieb der Hochdruckgeräte ermöglicht.

CPAP-Vakuumgeräte bieten einen Energiesparvorteil dank des automatischen Starts, der nur auf Wunsch des Benutzers aktiviert wird.

Klauenpumpen CPAP DUPLEX / CPAP TRIPLEX

Die CPAP-Duplex- und CPAP-Triplex-Systeme gehören zur Standardausstattung:

  • Zwei oder drei Klauenpumpen PA 155/PA 315 komplett mit Elektromotor, platzsparend auf einem vertikalen Träger montiert
  • FCM-Patronenfilter zum Schutz der Pumpen vor dem Ansaugen von Verunreinigungen in das System
  • Kugelhahn am Einlass jeder einzelnen Pumpe, um sie während der Wartung vom System zu isolieren
  • Elektrische Steuertafel (Standardversorgung 400V 50-60Hz), die alle Einstellungs- und Überwachungsvorgänge der Betriebsparameter verwaltet
  • Verstellbare Stützfüße mit Schwingungsdämpfern, um das Steuergerät zu nivellieren

Hauptanwendungsbereiche: Evakuierung von Anästhesiegas, medizinisches Vakuum, pneumatischer Transport, Inertgasbehandlung, Milchsysteme, Holzverarbeitung, Teigwarenfabriken, Verpackung, Wasserbelüftung, Vakuum für die chemisch-pharmazeutische Industrie, Druck und Bodenbelüftung. von Anästhesiegasen, medizinisches Vakuum, pneumatische Förderung, Inertgasbehandlung, Milchsysteme, Holzverarbeitung, Teigwarenfabriken, Verpackung, Wasserbelüftung, Vakuum für die chemisch-pharmazeutische Industrie, Druck und Bodenbelüftung.

CPAP 2×155

Datenblatt herunterladen

CPAP 2×315

Datenblatt herunterladen

CPAP 3×155

Datenblatt herunterladen

CPAP 3×315

Datenblatt herunterladen