Skip to main content

Membran-/Kolbenpumpe

Kolbenpumpen können problemlos in Umgebungen mit feuchten Luftströmen betrieben werden und haben keine spezifischen Betriebsgrenzen.

DOVAC bietet auch Versionen mit Schutzgehäuse und Saugfilter an, die als mobile Einheit geliefert werden können. Das Funktionsprinzip von Kolbenpumpen beruht auf der Auf- und Abwärtsbewegung eines Kolbens in einem Zylinder. Dieser Kolben ist mit Ventilen ausgestattet, die Luft ansaugen und ausblasen. Wenn sie als Kompressoren eingesetzt werden, erzeugen sie einen pulsierenden Luftstrom, so dass es manchmal notwendig sein kann, sie an einen Speicher zu koppeln.

Hauptverwendungszwecke

  • Medizinische
  • Analytisch
  • Gebäude

ZB 12 / ZB 12C

Nennleistung: 12 – 14 l/min

ZB 12C CC

Nennleistung: 12 l/min

ZB 15

Nennleistung: 14 – 18 l/min

ZB 20CC

Nennleistung: 20 l/min

ZB 30

Nennleistung: 28 – 32 l/min

ZB 30CC

Nennleistung: 30 l/min

ZA 32

Nennleistung: 32 – 38 l/min

SAT 60S / SAT 100P

Nennleistung: 60 – 120 l/min

ZA 200P

Nennleistung: 186 – 224 l/min