Skip to main content

Nennleistung: 155 – 250 m 3/h

Die Klauenpumpen VA 155, VA 155-1, VA 315 und VA 315-1 erzeugen und verdrängen Luftmengen aus dem Ansaugkanal durch die Rotation von zwei hakenförmigen Rotoren in einer präzise geformten Kammer. Die Rotoren drehen sich berührungslos und sind durch Zahnräder synchronisiert. Diese Rotation ist völlig trocken, d. h. es entstehen keine Schmiermittel oder Rückstände durch Reibung oder Kontakt während der Rotation.

Klauenpumpen gewährleisten dank ihres geringen Energieverbrauchs und ihres hohen Wirkungsgrads einen wirtschaftlichen Betrieb. Die geringe Reibung zwischen den sich bewegenden Rotoren minimiert den Wartungsaufwand und erhält die Leistung der Pumpen über die gesamte Lebensdauer des Systems.

Klauenpumpen VA 155 / VA 155-1 / VA 315 / VA 315-1

Die Klauenkompressoren VA 155, VA 155-1, VA 315 und VA 315-1 sind serienmäßig ausgestattet mit:

  • Einstellbarer Sauganschluss
  • Abgasdruckbegrenzungsventil
  • Antivibration

Haupteinsatzgebiete: Wasserbelüftung, Bodenbelüftung, pneumatische Druckförderung.

VA 155

Datenblatt herunterladenDownload Ersatzteilliste

VA 155-1

Datenblatt herunterladenDownload Ersatzteilliste

VA 315

Datenblatt herunterladenDownload Ersatzteilliste

VA 315-1

Datenblatt herunterladenDownload Ersatzteilliste